Mein Anliegen

Inhalt:

Was ist mein Anliegen

Wie kam ich auf mein Anliegen

10 Gründe, die für den Königsweg – Transformation durch Selbstreflektion -sprechen

Was ist mein Anliegen?

Mein Anliegen ist meine Mission: Transformation durch Selbstreflektion.

Meine Mission ist mir ein sehr wichtiges persönliches Anliegen.

Ich möchte helfen, dass jedermann innere Zufriedenheit, Ausgeglichenheit, Glück und Erfolg aus sich selbst heraus entwickeln kann durch Selbsterkennung und -anerkennung.

Ich wünsche mir, dass jedermann sieht, wie Verantwortungsübernahme für das eigene Selbst zu mentaler Freiheit und zu mehr emotionaler Unabhängigkeit führt.

Heben Sie Ihr Leben auf das nächste Level – eben Transformation durch Selbstreflektion.

Wie kam ich auf meine Mission?

Gezielte Selbstreflektion ist mir in seiner Notwendigkeit erst bewusst geworden, als mein eigenes Leben “plötzlich” in Scherben lag und ich übergewichtig wurde und starke Herzprobleme bekam.

Dabei war mir natürlich schon länger klar, dass ich unbedingt etwas ändern musste. Nur- was genau?

Ich fing an mich selbst zu hinterfragen: Mein Leben an sich, meine Werte und Glaubenssätze, meine persönlichen Bedürfnisse, meine Wünsche und Träume.

So passierte es, dass mein persönliches Desaster eigentlich der Startschuss wurde für positive Veränderungen. Ich fing an, mich bewusst selbst zu reflektieren und die daraus gewonnen Erkenntnisse für mögliche und nötige Verhaltensänderungen zu nutzen.

Die Resultate sind innerer Frieden und Ausgeglichenheit. Als Nebeneffekte erlebe ich glückliche Beziehungen und eine verbesserte Gesundheit.

Die Ergebnisse und Erlebnisse meiner Selbstreflexion bescherten mir ein besonderes Geschenk:

„Das Geschenk der inneren Freiheit und Unabhängigkeit“

Das ist es, was mich antreibt und deshalb ist mir mein Anliegen so wichtig.

Selbstreflektion ist aus meiner Sicht, der Königsweg. Dieser Weg ist vielleicht nicht immer leicht. Aber innerer Frieden, Glück und Freiheit dürften es wirklich wert sein, diesen Weg zu beschreiten, meinen Sie nicht auch?

10 Gründe, um diesen Königsweg zu beschreiten:

Erster Grund: Durch die Ergebnisse der Selbstreflektion können Sie selbst notwendige Veränderungen herbeiführen. So werden Sie zum Selbstgestalter Ihres Lebens.

Zweiter Grund: Sie erkennen, was Ihnen gut tut und werden so ein lebendiges und glückliches Dasein erleben.

Dritter Grund: Gleichzeitig sind Sie liebevoller im Umgang mit sich selbst, weil Sie erkennen wie wichtig das für Ihre Lebensqualität ist.

Vierter Grund: Selbstreflektion hilft durch ihre Ergebnisse die eigene Lebensvision zu beschreiben und so möglicherweise Ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben.

Fünfter Grund: Sie spüren sich selbst wieder oder besser, denn Sie erkennen, welche Emotionen Ihnen wichtig sind oder wo und wie in welchen Situationen Sie sich positive Emotionen kreieren können.

Sechster Grund: Gleichzeitig erschaffen Sie sich ein ausgeglicheneres Leben.

Siebter Grund: Ihre Selbsterkenntnisse machen Sie authentischer und Sie entwickeln mehr Charisma.

Achter Grund: Natürlich macht es Sinn für den beruflichen Erfolg, die eigenen Softskills genau zu betrachten. Vielleicht können Sie so die ein oder andere Kompetenz noch verbessern.

Neunter Grund: Selbstreflektion hilft auch, die eigene Spiritualität zu verstehen und zu entwickeln für ein erfülltes Leben.

Zehnter Grund: Durch die Selbstreflektion werden die eigenen echten Wünsche Träume Werte und Glaubenssätze und Ziele deutlich und können so in den Alltag auch tatsächlich integriert werden. Als Ergebnis entstehen so mehr Glückserlebnisse, Erfolg und innere Fülle und mentale Freiheit.

Es lohnt sich also auf ganzer Linie, diesen Königsweg zu beschreiten, was meinen Sie?

Wenn Sie diesen Königsweg beschreiten wollen, begleite ich Sie gerne durch ein Life-Coaching oder Online-Coaching. Kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Erstgespräch.

Danke für Ihre Zeit und für Ihr Vertrauen.

de_DE
Cookie Consent with Real Cookie Banner